shoshin-8samkeit

Infos zum Anlass

shoshin-8samkeit

Praxisgruppe

Freitag, 31. Mai bis
Freitag, 12. Juli 2024 

08:00 Uhr

ca. 75 Min.

…auf Basis freiwilliger Zuwendungen

Laufender Kurs: Teilnahme jederzeit möglich

Kursbeschreibung teilen...
Praxisgruppe

Achtsamkeit ist Gewahrsein. Von Augenblick zu Augenblick mit dem sein, was da gerade ist: innehalten, sitzen, atmen, im “Hier und Jetzt” verweilen. Den Sog des Alltags vorbeiziehen lassen: beobachten, wahrnehmen, ohne zu beurteilen ohne festzuhalten.

Achtsamkeit ist eine Seinsqualität, die sich in uns zu entfalten vermag, wenn wir sie nähren, wenn wir mit ihr sind. Eine regelmässige Praxis der Achtsamkeit lässt uns besser mit den Herausforderungen des Alltags und mit Stresssituationen umgehen. Sie kann sich positiv auf unser Wohlbefinden bzw. auf unsere Lebensqualität auswirken und durch die Erfahrung der “Selbstwirksamkeit” nach und nach das Selbsbstbewusstsein/ -vertrauen stärken.

 

Bei der “Praxisgruppe” ist der Name Programm. Getragen durch den formellen Rahmen eines Gruppensettings, geht es bei diesem Angebot um das Pflegen und Kultivieren einer persönlichen, regelmässigen Achtsamkeitspraxis. Dabei steht vorwiegend das Tun im Vordergrund. Der strukturelle Aufbau einer Praxiseinheit gestaltet sich stets geleich, inhaltlich mögen die einzelnen Elemente daraus aber durchaus variieren.

 

Aufbau einer Praxiseinheit:

25 Minuten Sitzmeditation

10 Minuten Gehmeditation

20 Minuten “achtsame Körperbewegungen” (im Stehen und Liegen)

20 Minuten Bodyscan

 

Empfohlenes Zubehör zum Mitbringen:

Gymnastik- bzw. Yogamatte

Sitzkissen

Bequeme Kleidung 

evtl. warme Socken

evtl. eine Decke zum zudecken (z.B. für den Bodyscan)

Infos zum Angebotsrahmen

Bei der “shoshin-8samkeit – Praxisgruppe” handelt es sich um ein offenes Gruppenangebot, das sich in ein unverbindliches Setting einbettet. Das bedeutet: die Tür steht offen, ohne sich für eine regelmässige Teilnahme verpflichten zu müssen. Die Einladung besteht eher darin, eine innere Verbindlichkeit gegenüber der eigenen Achtsamkeitspraxis aufzubauen.

 

Grundsätzlich muss man sich für die Teilnahme weder an- noch abmelden. Da allerdings infrastrukturelle Grenzen bestehen, ist es vor einem Neueinstieg in die Gruppe ratsam, sich hinsichtlich aktueller Auslastung zu informieren. 

 

Das Angebot gestaltet sich zyklisch über das ganze Jahr hindurch, wobei die einzelnen Zyklen hinsichtlich Wochentag und Zeitfenster variieren können. 

 

Die an der Praxisgruppe teilnehmenden Personen, sind für sich selbst verantwortlich. Der Gruppenleiter bzw. die Veranstalterin übernehmen keinerlei Haftung für, anlässlich der Teilnahme entstehenden Personen- und/ oder Sachschäden.

 

Bei vorliegen einer akuten psychischen oder körperlichen Erkrankung, sowie unter Einfluss psychoaktiver Substanzen (inkl. Alkohol, THC, Benzodiazepine usw.), ist die Praxis formeller Achtsamkeitsübungen nicht ratsam. Nimm vorab mit mir Kontakt auf, sollten dahingehend Fragen bestehen.

Zahlungskonditionen

Eine Teilnahme an der Praxisgruppe soll nicht an den Kosten scheitern. Deshalb finanziert sich dieses Angebot auf Basis freiwilliger Zuwendungen; also ganz nach Deinem Ermessen. 

Veranstalter/ Kursleitung
shoshin-8samkeit
Michaël Gnehm
Achtsamkeits-/ MBSR-Lehrer
Porträt von Michaël Gnehm, dem Inhaber von shoshin.ch
Veranstaltungslokal
Kursraum 47a

Staatsstrasse 47a

CH-9472 Grabs SG

Bild, welches aufzeigt, wo sich das Kurslokal befindet

Der Kursraum befindet sich im lamellenumsäumten Haus, ganz oben links im Bild.

Parkmöglichkeiten

Das Parkieren auf dem Denner-Parkplatz ist unerwünscht – zumindest während den Öffnungszeiten. Das Parkieren auf dem schmalen Zufahrtsweg zum Kurslokal ist möglich. Am Ende des Kurses kann sich die Abreise allerdings etwas umständlich gestalten.

Von den Kursteilnehmenden genutzt werden dürfen zudem die Parkplätze unterhalb von “Andi’s Hofladen”, auf der, dem Denner gegenüberliegenden Strassenseite.

Öffentliche Anbindung

Die öffentliche Anbindung gestaltet sich sehr vorteilhaft. Die beiden Bushaltestellen  – “Hochhaus, Grabs” – befinden sich sowohl in Richtung Buchs SG wie auch in Richtung Gams, in unmittelbarer Nähe zum Kursraum. Die folgenden Angaben zum Fahrplan beziehen sich auf Werktage:

Ankunft von Buchs SG bzw. Weiterfahrt nach Gams…

Ankunft von Gams bzw. Weiterfahrt nach Buchs SG…